ZUR INFO für unsere Besucher:

Durch die neue Gesetzeslage bezgl. Covid gibt es, bis sich die Lage wieder bessert, keine Ausschank im Theater !!

 

 

Bei Alex Kristan und Tricky Niki gibt es keine Pause und keine Garderobe.

Aktuelle Infos zu Ihrer Veranstaltung auf diesen Seiten, bitte informieren Sie sich regelmäßig.

 

Alex Kristan

Lebhaft - Rotzpipn forever

 

Dienstag, 15. September 2020

18:00 und 20:15 Uhr - GESPLITTET

 

Ersatztermin für 21. März 2020  -    19:30 Uhr

 

Auf Grund von Covid 19 muss die Veranstaltung gesplittet werden.  

 

Für Besucher mit Karten in einer ungeraden Reihe bzw Loge (1,3.5,…. ) findet die erste Vorstellung um 18:00 Uhr statt.

Für Besucher mit Karten in einer geraden Reihe bzw. Loge (2,4.6,…. ) findet die zweite Vorstellung um 20:15 Uhr statt.

Karten die für den ursprünglichen Termin gekauft wurden, behalten Ihre Gültigkeit. Sollte der Ersatztermin für Sie nicht passen, bitten wir um ehest mögliche Rückgabe der Karten.

 

Im Stadttheater gilt generelle Maskenpflicht. Es gibt keine Garderobe und keine Pause!

Am Sitzplatz während der Vorstellung wird keine Maske benötigt.

 

Wir bitten Sie um eigenverantwortliche Aufteilung in den Reihen. Bei der 18:00 Uhr Vorstellung auf Ihre gebuchte und der Reihe dahinter, bei der 20:15 Uhr Vorstellung auf Ihre gebuchte und auf die Reihe davor.

Wir halten uns an ein striktes Schachbrettmuster und bitten Sie daher links und rechts jeweils einen Sitz frei zu lassen. Die Aufteilung im Schachbrettmuster gilt auch innerhalb von Familien und Freunden. Die Plätze die nicht verwendet werden dürfen, sind markiert.

 

Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe


Lebhaft - Rotzpipn Forever

Ein kleiner Strafzettel fürs Falschparken als Ursprung des großen Aufstands! In Zeiten in denen „political correctness“ einem Widerspruch in sich gleichkommt und der Alltag von Vorschriften geregelt wird, braucht es das gelebte Rotzpipntum mehr denn je. Und wenn aus dem altbackenen Sprichwort „carpe diem“ eine Initialzündung zu Ungehorsam und Rebellentum wird, ja, zum Leben ohne Limit, dann wird das Wort „lebhaft“ zum Programm! Im wahrsten Sinne des Wortes. Die schiefe Bahn als Vollgas-Gerade? Wenn gestern angeblich wirklich alles besser war, warum nicht heute leben, als gäbe es kein Morgen? An irgendeinem Tag müssen wir alle mal sterben. Aber an allen anderen nicht. Raus aus dem Hamsterrad und rein in die Achterbahn. Yin und Yang ins Ungleichgewicht bringen. Einmal wirklich sagen, was man denkt. Die Erkenntnis erlangen, wie sehr ein falsches Faschingskostüm in der Kindheit Einfluss auf ein richtiges Leben als Erwachsener haben kann.

Natürlich sind auch Kristans diverse Alter Egos und Parodien wieder mit von der lebhaften Partie und mengen sich in diesen Käfig voller Narren. Und: Sind wir in Wahrheit nicht alle irgendwo irgendwie verhaftet?

Er beherrscht den einzig wichtigen Tanz. Den aus der Reihe.

 

PREISE: 24 | 26 | 28 | 30 | 32 Euro

Diese Veranstaltung ist momentan ausverkauft, falls Karten für den neuen Termin retour kommen werden Sie auf dieser Seite darüber informiert


Stadttheater Bad Hall App !

Jetzt kostenlos downloaden, Punkte sammeln und Vorteile geniessen.


Das Stadttheater Bad Hall wird dankenswerter Weise unterstützt von der Stadtgemeinde Bad Hall