Tag der offenen Tür im Stadttheater Bad Hall

Samstag 23.3.2019 – 14:00 bis 22:00 Uhr

Sonntag, 24.3.2019 10:00 bis 19:00 Uhr

 

Das Stadttheater Bad Hall ist nach seiner Generalsanierung schon seit Herbst wieder in Betrieb. Am kommenden Wochenende wird es nun offiziell eröffnet. Mit modernster Technik (neue Ton- und Lichtanlage), komfortablen und klimatisierten Sitzen (469 an der Zahl) und einem wahren Schmuckstück von Foyer erstrahlt das Theater in neuem Glanz. Mit vielen Künstlern aus dem Bereich Oper, Operette und Musical sowie Aufführungen der Bad Haller Schulen feiert das Haus in der Steyrerstraße am 23. und 24. März 2019 seine erfolgreiche Sanierung, deren Gesamtbudget knapp 5 Millionen Euro betrug. Die offizielle Eröffnung erfolgt am Sonntag mit einem schwungvollen Gottesdienst und dem Festakt mit Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer. Für ein buntes Programm sorgen u.a. Beate Korntner, Wolfgang Gratschmeier, Gabrielle Hänninen, Phinea und die Solist/innen der Anton Bruckner Privatuniversität. Für Geschichtsinteressierte wird der Vortrag von Mag. Katharina Ulbrich über „Die Geschichte des Bad Haller Theaters“ sicherlich ein Highlight.

 

Das Stadttheater Bad Hall freut sich, Ihnen an diesem Wochenende ein motiviertes Team, viel Unterhaltung und ein Neues Theater für Bad Hall und Oberösterreich präsentieren zu dürfen.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.

 

Die Pächter des Stadttheaters Bad Hall Buffets werden sie an den Eröffnungstagen kulinarisch verwöhnen.

Getränke zum Preis von € 2,50

Würstel zum Preis von € 2,50,-


Die Lieder von Martin Spengler & die foischn Wiener tanzen wieder „ummi zu dia“! Sie tanzen mehr denn je! Sie jubilieren und raunzen, schmeicheln und schimpfen. Sie wärmen und verletzen. Und vor allem: Sie überraschen! Musik der Welt im Sound Wiens, Souliges Singer-Songwritertum, das stilistisch zwischen Wienerlied, Blues, Jazz, Pop, Walzer und Bossa Nova keine Grenzen mehr aufbaut. Musik, die ihre Wurzeln, wie der Jazz und seine Kinder, tief im 19. Jahrhundert hat, beim Blues eines Franz Schubert etwa. Mal verletzlich, fast zerbrechlich, meist groovend wie die Hölle, mit einem großen Juhu das Leben und die Liebe feiernd. Das ist auch zuweilen komödiantisch, kraftmeierisch, doch niemals derb und immer von einer ungeheuren Brillanz der Sprache, von einer Feinheit im Detail durchdrungene Wiener Weltmusik!

 

Preise: 18 ı 20ı 22 ı 27 ı 25 €

Kartenvorverkauf


It´s my life - das Abschiedsmusical

 

Das ist der letzte öffentliche Auftritt von Wapo. Er verabschiedet sich mit einem Musical von seinem Publikum.

Warum denn das? Zu alt? Zu wenig Ideen? Keine Zeit?

Da das Stadttheater größer geworden ist und Musicals ja meistens ausverkauft sind dachte er sich, dass dies eine gute Idee ist.

Er beschäftige sich mit dem  Phantom vom Opa, Hair bis zu Jesus Christ Superstar….und bemerkte dass dies alles was mit seinem Leben zu tun hat.

So geht eine über 20jährige, wunderbare Musikkabarett Karriere zu Ende denn man soll aufhören wenn es am schönsten ist. Und am 9. März 2019 soll es voraussichtlich ja schön sein.

 

Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen – oder?

 

Preise: 13 ı 15 ı 18ı 20 ı 22 €

Kartenvorverkauf


Das OÖ Mozartensemble spielt Mozart, Mendelssohn-Bartholdy & Barber

 

Leitung & Konzertmeisterin: Julia Kürner

 

Getrieben von der Motivation und Leidenschaft, Mozarts Werke in OÖ professionell, künstlerisch hochwertig für sein Publikum und auch leistbar für Veranstalter wiederzugeben, formierte sich im Herbst 2015 das OÖ Mozartensemble rund um Konzertmeisterin Julia Kürner.

 

Die Musiker/innen des OÖ Mozartensembles sind beruflich im Brucknerorchester Linz, als Lehrer an OÖ Landesmusikschulen, sowie als freiberufliche Künstler tätig.

 

Das Ensemble spielt nicht auf historischen Instrumenten und verzichtet, wenn es das Programm und die Werkgröße erlauben, auf die Zusammenarbeit mit Dirigenten.  Im Mittelpunkt der Konzertprogramme steht immer ein Stück aus Mozarts großer Werkauswahl, von Kammermusik, Sinfonien, Instrumentalkonzerten, Messen bis hin zu Mozarts Requiem.  Ebenso erklingen immer wieder Werke, welche ausschließlich für Streicher komponiert wurden, wie zum Beispiel Vivaldis Jahreszeiten, Griegs Holberg-Suite oder Mozarts Kleine Nachtmusik.

 

Programm:

 

Wolfgang Amadeus MozartDivertimento Nr. 1 in D-Dur, KV 136

Wolfgang Amadeus MozartSinfonie Nr. 23 in D-Dur, KV 181

Felix Mendelssohn-BartholdyStreicher Sinfonie Nr. 10

Samuel BarberAdagio for Strings

Wolfgang Amadeus MozartSinfonie Nr. 28 in C-Dur, KV 200

 

Preise: 15 ı 20 ı 25 €

Kartenvorverkauf


Der Frühling naht und alles erwacht zu neuem Leben. Der Chor der NMS Bad Hall möchte diese Frühlingsgefühle gerne mit Ihnen teilen.  Mit schwungvollen Liedern aber auch Texten die zum Nachdenken anregen,  sowie Gedichten, Tänzen, kurzen schauspielerischen Szenen und anderen musikalischen Darbietungen werden  Ihnen die Schülerinnen und Schüler ein abwechslungsreiches Programm bieten. 

 

Preise: 8 ı 10 ı 12 €

Kartenvorverkauf



Wie oft noch? Wir haben doch schon x-Mal darüber geredet!

Übers Kofferraum einräumen, Schlüssel suchen, Fussball schauen,

Urlaub fahren, im Haushalt helfen oder nicht einparken können.

Und? Was hat´s geholfen? NiX!

 

Für jung und alt: Das neue Paar-Programm der Paarspezialisten!

Wer das versäumt, ist selber Schuld!

Ein Programm zum Paare raufen!

Eine paarige Angelegenheit.

Paarscharf und an den Paaren herbeigezogen.

Denn wir alle gleichen uns aufs Paar.

Wir suchen das Paar in der Suppe.

Da stehen die Paare zu Berge.

Garantiert keine Paarspaltereien und kein Paar wird gekrümmt.

 

Preise: 18 ı 21 ı 24 ı 27 ı 30 €

Kartenvorverkauf


VIKTOR GERNOT

30th ANNIVERSARY TOUR

 

30 gemeinsame, swingend-jazzige Jahre. Mit einem Repertoire aus Songs des Great American Songbook. Broadway Tunes, Jazzstandards, Traditional Popsongs, immer in eigenen Arrangements und im typischen Sound der Best Friends. Dazu Eigenkompositionen, Übersetzungen und immer wieder Parodien in bester Tradition

der großen Entertainer. Idole und Vorbilder wie Frank Sinatra, Mel Tormé, Ella Fitzgerald oder Sammy Davis Jr., inspirieren die Band bis heute. Ungeachtet, ob dieser Musikstil während dieser 30 Jahre gerade in oder out war, der Anspruch und musikalische Geschmack waren nie zeitgeistig, noch zielgruppenorientiert, sondern immer Überzeugung und Herzenssache.

Mit einem Programm aus neuen Originals, Standards und einigen Greatest Hits von Viktor Gernot & His Best Friends. Der Nobleman Of Voice und seine swingenden Vielkönner. Keep On Swingin’ and don’t miss it.

 

Preise: 25 ı 30 ı 35 ı 40 ı 45 €

Kartenvorverkauf