Hereinspaziert und herzlich willkommen

 

im Stadttheater Bad Hall

Sehr geehrtes Publikum, von August 2017 bis Oktober 2018 wird das Stadttheater Bad Hall umgebaut.

 

In dieser Zeit ist kein Spielbetrieb möglich.

 

Wir hoffen, Sie ab Oktober 2018 in unserem neuen Stadttheater

begrüßen zu dürfen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

MUSICALFESTWOCHEN BAD HALL 2018
ZUR ERÖFFNUNG DES NEUEN STADTTHEATERS


RESPECT-
A TRIBUTE TO THE BLUES BROTHERS

 

13. Oktober bis 17. November 2018


Ihr Markenzeichen:
Schwarzer Anzug, schwarzer Hut, schwarze Sonnenbrille.

 

 


Ihre Mission:
Die Rettung eines katholischen Waisenhauses mit Hilfe des Blues.
Das sind die Brüder Jake und Elwood – Die Blues Brothers!
 
Sozusagen in göttlichem Auftrag trommeln sie ihre alte Band zusammen, liefern sich spektakuläre Verfolgungsjagden mit Gesetzeshütern, begehren gegen die Wohlstandgesellschaft auf und kennen nur ein Ziel:
„Das ultimative Blues-Konzert“

„RESPECT“ A Tribute To The Blues Brothers ist eine actionreiche Musicaluraufführung nach John Landis’ Kultfilm aus den 1980er Jahren voller unvergesslicher Songs wie dem „Jailhouse Rock“, „Soulman“, „Gimme some Lovin“, „Everybody needs somebody to love“ oder „Stand by your man“.

Das Publikum kann sich auf ein musikalisches Liveerlebnis und eine siebenköpfige Rhythm-and-Blues-Band freuen. Slapstick Komik, Tempo und Wortwitz vereinen sich in dieser Hommage an zwei unvergleichliche Ikonen der Musikgeschichte.

Ab 13. Oktober 2018 wird das neue Stadttheater von Bad Hall in eine Rock & Roll Hochburg verwandelt.

Nach ausverkauften Serien wie „Breaking Free – A Tribute to Queen“ 2014 und „Jesus Christ Superstar“ 2015 wird wieder das Erfolgsteam von Susanne Kerbl (Regie / Ausstattung), mit Gottfried Angerer (musikalische Leitung) und erstmals Alexander Novikov (Choreographie) die Produktion leiten.

Einmal mehr eine Produktion , in welcher sich die Kooperation der OÖ Landeskulturträger findet und damit das hohe Niveau der heimischen Ausbildungszentren repräsentiert. Zentrum bildet die MTA „Musical Theatre Academy“, unterstützt vom PMI Institut der LMS Puchenau, welche bereits bei ihrer ersten Produktion im Stadttheater von Bad Hall 2011 mit dem Musical „Annie“ für Furore sorgten.

Preise│33│39│45│49 │52 €

Aufführungstermine:
Samstag    13. Oktober 2018       19.30 Uhr
Freitag    19. Oktober 2018       19.30 Uhr
Samstag 20. Oktober 2018       19.30 Uhr
Samstag    27. Oktober 2018       19.30 Uhr
Sonntag    28. Oktober 2018       17.00 Uhr
Sonntag    03. November 2018      19.30 Uhr
Freitag    09. November 2018      19.30 Uhr
Samstag    10. November 2018      19.30 Uhr
Freitag 16. November 2018      19.30 Uhr
Samstag    17. November 2018      19.30 Uhr

Für Auskünfte und Kartenbestellungen steht Ihnen unser Bürgerservicebüro im Stadtamt unter der Tel. Nr. 07258/7755-0 gerne zur Verfügung.
Montag bis Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr
Montag und Donnerstag 14:00 bis 18:00 Uhr

Kartenverkauf am Wochenende im Tourismusverband Bad Hall – Kremsmünster
Samstag 09:00 bis 12:00 /13:30  bis 16:30 Sonn.- und Feiertage 13:30 bis 16:30 Uhr
(April bis Oktober jeweils bis 17:30 Uhr) Tel. 07258/7200-13

Wir freuen uns mit allen Mitwirkenden und Mitarbeitern des Stadttheaters Bad Hall auf Ihren Besuch!

 

Das Stadttheater Bad Hall ist derzeit eine riesige Baustelle.

Rechtzeitig zur Premiere des Musicals „Blues Brothers“im Herbst 2018 wird es aber in neuem Glanz erstrahlen.

 

Von außen kann man schon anhand der neuen Glasfassade erahnen, wie das neue Stadttheater aussehen wird. Derzeit findet man beim Rundgang durch die Baustelle innen allerdings nur gähnende Leere im entkernten Zuschauerraum, neue Durchbrüche und Reste von alten Mauern. Aber auch interessante Stuckreste aus vergangenen Tagen an einigen Säulenköpfen kann man entdecken.

 

Das ehrwürdige Haus in der Steyrerstraße hat schon vieles erlebt: von beglückenden Operettenvorstellungen über schreckliche Wochenschauen bis hin zu rockigen Konzerten. Auch baulich hat es seit seiner Eröffnung 1884 schon einiges mitgemacht: den Anbau eines Wandelgangs in den 1930er-Jahren, den Umbau zum Kino, den Ein- und Ausbau einer Drehbühne und zuletzt auch einen massiven Sturmschaden, durch den der Großteil des Daches plötzlich auf der Straße lag.

 

Letzterer hat die Entscheidungsträger veranlasst, die lang geplante und immer wieder verschobene Generalsanierung voranzutreiben und in die Tat umzusetzen. Mit großer Unterstützung des Landes OÖ wird nun das Stadttheater adaptiert, sodass die ursprüngliche Kapazität von fast 500 Zuschauern trotz wachsender Platzansprüche des Publikums wieder erreicht wird. Durch den Anbau des Foyers in dem die Kasse, Garderoben, Sanitärräume und die Gastronomie untergebracht werden, wird der Wandelgang entlastet. Eine moderne Lüftungs- und Klimaanlage wird für bestmögliche Atmosphäre im hoffentlich vollen Saal sorgen. Licht und Ton erhalten im rückwärtigen Teil einen eigenen, voll ausgestatteten Technikraum und werden an die Ansprüche von Heute angepasst.

 

 Die Umbaukosten, inklusive der bereits fertiggestellten Hinterbühne, werden rund fünf Millionen Euro betragen.

 

 Wir freuen uns, Sie ab Herbst 2018 wieder im neuen, generalsanierten Stadttheater begrüßen zu dürfen und mit Ihnen unterhaltsame, stimmungsvolle und harmonische Stunden zu verbringen.

 

Theaterumbau

Das Stadttheater Bad Hall wird dankenswerter Weise unterstützt von:

Stadttheater Bad Hall
Steyrerstraße 7

4540 Bad Hall

kultur@bad-hall.ooe.gv.at

 

Tickets unter
Tel.: 07258 / 7755-0

und

07258 / 7200-13