Hereinspaziert und herzlich willkommen

 

im Stadttheater Bad Hall

 Unser Programm für 2017

Theaterprogramm 2017
Die neue Theaterzeitung für 2017 ist da. Das Stadttheater präsentiert viele Highlights: Operette, Theater, Kabarett und auf jeden Fall viel Gefühl.
Stadttheater Bad Hall 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

 

Unsere nächsten Vorstellungen

Blözinger

"Bis Morgen"

Samstag, 04. März 2017 - 19:30h

 

Seien wir doch ehrlich: Wer von uns hat noch nicht darüber nachgedacht, wie es wohl sein wird oder wie es sich anfühlt, wenn wir altwerden; welche Träume, Sehnsüchte, Ängste – aber auch Freuden – damit verbunden sind.

 

„Die ersten vierzig Jahre unseres Lebens liefern den Text, die folgenden dreißig den Kommentar dazu.“ (Schopenhauer)

 

In ihrem neuen Programm gehen BlöZinger mit vertraut blitzschnellen, präzisen Rollenwechseln und aberwitzigen Wendungen genau diesen Fragen auf den Grund. Denn „etwas Wahnsinnigeres und Schrägeres – und zugleich die Fantasie Anregenderes – gibt es derzeit kaum im heimischen Kabarett-Genre.“ (Kurier)

 

Preise: 22 ı 25 ı 28 ı 30 €

OÖ Mozartensemble

Vivaldi, Grieg & Mozart

Sonntag, 05. März 2017- 16:00h

 

Das OÖ-MOZARTENSEMBLE

 

Getrieben von der Motivation und Leidenschaft, Mozarts Werke in OÖ künstlerisch hochwertig und auch leistbar für Publikum und Veranstalter professionell wiederzugeben, formierte sich im Herbst 2015 das OÖ-Mozartensemble.

 

Heute erleben Sie die Konzertpremiere dieses neugegründeten Ensembles rund um Konzertmeisterin Julia Kürner (Brucknerorchester Linz).

 

Die Musiker/innen des OÖ-Mozartensembles sind beruflich im Brucknerorchester Linz, als Lehrer an OÖ-Landesmusikschulen sowie als freiberufliche Künstler tätig.

 

Das Ensemble spielt nicht auf historischen Instrumenten und verzichtet, wenn es das Programm (Werkgröße) erlaubt, auf die Zusammenarbeit mit Dirigenten.

 

Preise: 15ı 20 ı 25€

Das Stadttheater Bad Hall wird dankenswerter Weise unterstützt von:

Stadttheater Bad Hall
Steyrerstraße 7

4540 Bad Hall

kultur@bad-hall.ooe.gv.at

 

Tickets unter
Tel.: 07258 / 7755-0

und

07258 / 7200-13