OPERNFESTSPIELE 2023

Wolfgang Amadeus Mozart

DIE ZAUBERFLÖTE

 

In den Jahren 2000 bis 2005 fand im alten Stadttheater von Bad Hall der vielbeachtete Zyklus von Opern W. A. Mozarts statt. Der damalige Dirigent Thomas Kerbl (mittlerweile Intendant des Stadttheaters von Bad Hall) wurde für diesen Zyklus u.a. mit dem großen Bühnenkunstpreis des Landes Oberösterreich ausgezeichnet. Viele internationale Karrieren fanden damals aus der Reihe der jungen energiegeladenen Ensemblemitglieder ihren Ursprung und trugen den Standort und die Marke „Bad Hall“ als großen Förderer der heimischen Ausbildungszentren in die Welt hinaus.

2023 eröffnet „Die Zauberflöte“ einen neuen Zyklus der Opern von W. A. Mozart. Junge Stimmen in Kooperation mit der Anton Bruckner Privatuniversität und deren befreundeter internationaler Institute stehen dabei im Mittelpunkt. Mit der Etablierung der Opernfestspiele wird neben den Operetten- und Musicalfestspielen das Stadttheater von Bad Hall 2023 wieder zur „Dreisparten - Musiktheaterbühne“.

 

Aufführungstermine:

Freitag    08.September 2023 - 19.30

Samstag 09.September 2023 - 17.00

Sonntag 10.September 2023 - 17.00

Freitag    15.September 2023 - 19.30

Samstag 16.September 2023 - 17.00

Sonntag  17.September 2023 - 17.00

 

Kartenpreise: 37 / 44 / 52 / 56 / 59 Euro

Frühbucherbonus bis 31.12.2022


Kartenvorverkauf:

 

Tourismusverband Bad Hall:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 08:00 – 12:30 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag 08:00 – 12:30 Uhr
Samstag 09:00 – 12:00 Uhr

 

Bürgerservicebüro der Stadtgemeinde Bad Hall:

Montags bis Freitag, 08:00 bis 12:00 Uhr,

Montags und Donnerstag, 14:00 bis 18:00 Uhr.

 

Tel: 07258/7755-0


Das Stadttheater Bad Hall wird dankenswerter Weise unterstützt von der Stadtgemeinde Bad Hall